Auf Reisen ausreichend bewegen

Auf Reisen ausreichend bewegen

Auf längeren Fahrten sollten immer wieder Pausen eingelegt werden, in denen umher gelaufen wird. Langes Sitzen mit angewinkelten oder überschlagenen Beinen sowie langes Stehen behindern den Blutfluss und sind nicht gut für die Venen! Aber auch im Sitzen sollten immer wieder die Wadenmuskeln benutzt werden, z. B. indem ein Wechsel zwischen Zehen- und Fersenstand durchgeführt wird, was im Sitzen gut möglich ist.

 

Bei Flugreisen ist es gut, zwischendurch aufzustehen und sich die Beine „zu vertreten". Das Tragen von Kompressionsstrümpfen bei chronischen Venenleiden oder Krampfadern trägt zur Thrombose-Prophylaxe bei. Auch für Schwangere sind Kompressionsstrümpfe durchaus zu empfehlen. Hinzu kommt, dass der Körper durch die häufig trockene Luft im Flugzeug Flüssigkeit verliert. Dadurch wird das Blut dicker, was eine Thrombose begünstigen kann. Alkohol führt zu vermehrter Harnbildung und verstärkt diesen Effekt. Deshalb sollte auf Flugreisen möglichst viel getrunken und am besten auf Alkohol ganz verzichtet werden.

Weitere Informationen für Reisende finden Sie bei uns im Servicebereich.

X